idiotoreal

Die TERZ diesmal mit neuesten Nachrichten aus dem Luxus-Ghetto: Mit dem Kö-Bogen konnte der Erweiterungsbau Richtfest feiern; Protest gegen Wohnungsnot ist ebenso für 500 Euro zu haben wie eine Highclass-Studi-Bude inklusive Studienfach „Luxus- und Tourismus-Management“; Landeszuschüsse für sozialen Wohnungsbau lehnt die Stadt dankend ab, Männer gerieren sich hier als „niggers of the world“ und Fluchtwege, wie sie der Düsseldorfer Jung’ Dirk Alvermann dereinst noch zu nutzen wusste, gibt es auch nicht mehr.