Die TERZ ist die autonome Stattzeitung für Politik und Kultur in Düsseldorf und Umgebung.
Sie erscheint auf realmanifestiertem Papier zum ersten eines Monats und wird kostenlos verteilt.
...Mehr Einblicke, bessere Überblicke.



What's new powered by crawl-it
Februar 2003

 

IDIOTOREAL

LAUSIGE ZEITEN
kurznachrichten, diesmal u.a. mit
krieg, neusprech und zweierlei maß

J. ERWIN STADION EXPLOSION
der grundstein ist gelegt, die finanzierung immer noch offen - neues von der mehrzweckhalle

NOLYMPIA
ein kurzer abriss über die zusammenhänge zwischen olympischer idee und nationalsozialismus

RECHTER RAND
antifaschistische aktivitäten und neues aus der naziszene
rechtsrock

GELBBRAUN
abschiedstournee oder comeback? möllemann in düsseldorf

KAPITAL AKTUELL
kommunen nutzen tarifabschluss im öffentlichen dienst als ausrede zum arbeitsplatzabbau

KOMMUNIKATION
leserbrief samt antwort zum "neusser modell"

ASYLPOLITIK
die "internationale organisation für migration" (iom) bekämpft flüchtlinge weltweit

TERZTHEMA
der anstehende krieg gegen den irak sorgt natürlich für diskussionen:
++ nato-pipelines im düsseldorfer umland
++ no war - smash capitalism!
++ antikrieg vs. antideutsch im "hinterhof"
++ jürgen elsässer zu krieg und konkret-kündigungFH-SEITE
"wehren lohnt sich - rasterfahndung erneut ausgesetzt"

FH-SEITE
rasterfahndung erneut ausgesetzt

UNI-SEITE
vorsicht, kamera! einige beispiele für die zunehmende überwachung der universitäten

HOT SPOTS
das solaris53 im shd-haus hat ein neues team
- über sein und werden des ladens

HONKER
made my day

FEHRITALES

STORE
unsere konsumabteilung informiert:
book
drama
music
comix zum kaufen

 

Verschiedenes

abo
wir über uns
impressum
e-mail

Archiv

Februar 2003| Download
Januar 2003| Download
Dezember 2002 | Download
November 2002 | Download
Oktober 2002 | Download
September 2002 | Download
Juli 2002 | Download
Juni 2002 | Download
Mai 2002 | Download

April 2002 | Download
März 2002
| Download
Februar 2002 | Download
Januar 2002 | Download
Dezember 2001 | Download
November 2001
| Download
Oktober 2001 | Download
September 2001 | Download
Juli / August 2001 | Download
Juni 2001 | Download
Mai 2001 | Download
April 2001 | Download
März 2001 | Download
Februar 2001 | Download
Januar 2001 | Download
Dezember 2000 | Download
November 2000 | Download
Oktober 2000 | Download
September 2000 | Download
Sondernummer | Download
Juli / August 2000 | Download
Juni 2000 | Download
Mai 2000 | Download
April 2000 | Download
März 2000 | Download
Februar 2000 | Download
Januar 2000 | Download
Dezember 1999 | Download
November 1999 | Download

28.1.2003
Februarausgabe online

17.12.2002
Januarausgabe online

26.11.2002
Dezemberausgabe online

29.10.2002
Novemberausgabe online

24.9.2002
Oktoberausgabe online

26.8.2002
Septemberausgabe online

24.6.2002
Juli-/Augustausgabe online

3.6.2002
Juniausgabe online

25.4.2002
Maiausgabe online

26.3.2002
Aprilausgabe online

aktuell - Neuerscheinung - aktuell - Neuerscheinung - aktuell - Neuerscheinung

"Antisemitismus in den islamischen Gesellschaften - Der Palästina-Konflikt und der Transfer eines Feindbildes" von Kiefer, Michael - ISBN 3-9805861-2-X; € 14,90
Inhalt, Vorwort und Einleitung

26.2.2002
Märzausgabe online

29.1.2002
Februarausgabe online

21.12.2001
Januarausgabe online

26.11.2001
Dezemberausgabe online

29.10.2001
Novemberausgabe online

27.09.2001
Oktoberausgabe online





Termine

Irak: Deutschland kriegt mit !
So., 2.02.03, 11 Uhr, ZAKK, Fichtenstr. 40
Nicht nur mit der Gewährung von Überflugrechten beteiligt sich Deutschland an der Vorbereitung des Irak-Krieges. Dr. Evelyn Kenzler, Rechtsanwältin und Mitglied des PDS-Parteivorstandes, stellt die Strafanzeige gegen Bundeskanzler Schröder wegen Vorbereitung eines verfassungswidrigen Angriffskrieges vor, danach Diskussion über Aktionen gegen den Krieg.

Zwischen Demokratie und Ökonomie
Do., 6.02.03, Stadtmuseum, Berger Allee 2, 19.00 Uhr, 5,-Eur
Der Soziologe Oskar Negt über Freiheit und Verantwortung in der spätkapitalistischen Gesellschaft in der Ver-anstaltungsreihe "Wissenschaft im Gespräch: Gene, Gefühle, Gesellschaft. Der Men-sch im 21. Jahrhundert - determiniert oder frei?"

Ralf Burnicki: "Anarchismus und Konsens" & Michael Halfbrodt "Drinnen & Draussen, Entscheiden und Tun"
Sa., 15.02.03, 15.oo Uhr, BiBaBuZe, Aachenerstr. 1, 2,50 EUR
libertäre Selbstorgani-sationstheorie trifft Libertäre Poesie. Lesung und Diskussion mit dem Autorenduo Michael Halfbrodt und Ralf Burnicki von der "Edition Blackbox". VeranstalterInnen: Bi-BaBuZe, Freie Arbei-terInnen Union Düsseldorf

Jana Hensel
"Zonenkinder"

Di., 18.02.03, 19.30 Uhr, Zakk, Fichtenstr. 40, 8,- Eur
Kindheit im Osten, Jugend im Westen

Großalarm
"Unerhörte Stimmen"

Di., 18.02.03, 18.00 Uhr,
Stadtbibliothek,Hbf,
Bertha-von-Suttner Platz

In dieser Reihe "Frisch gepresst" werden aktuelle Bücher aus Düsseldorf präsentiert. Diesmal stellt die Redaktion der Poetry-Slam Zeitschrift "Großalarm" ihren zweiten Gedichtsband "Unerhörte Stimmen" vor.

Dieses Land ist dein Land
Di., 4.02.03, BiBaBuZe,
Aachenerstr. 1, 20:00 Uhr, 5,- Eur

Klaus Grabenhorst und Prof. Bottle-neck singn und spielen Lieder von Woody Guthrie.

Fehlfarben & Gäste
So., 9.02.03, 19:30 Uhr, 3001,
Medienhafen, Franziusstr. 7, 16,- Eur

Life mit ihrem Album
"Knietief im Dispo"

Makiladores & Mihoen
Mo., 10.02.03, 20.00 Uhr, Wageni,
Wallbaumweg 137, Bochum-Langendreer

Metal Punk aus Groningen/NL

Bratsch
Di., 11.02.03, Zakk, Fichtenstr. 40, 20.00 Uhr, 17,- Eur
Folklore imaginaire

Console
Mi., 12.02.03, Zakk Club,
Fichtenstr. 40, 20:00 Uhr, 12,- Eur

Elektro-Pop "Reset the Preset"

Paula & Gäste
So., 16.02.03, Tor 3,
Ronsdorfer Str. 143, 19:30 Uhr, 12,- Eur

mit ihrem dritten Album
"Warum Berlin?"

Trottel
So., 16.02.03, 20.00 Uhr, Wageni,
Wallbaumweg 137, Bochum-Langendreer

Psychodelic ethno Core
aus Budapest

Helau die Raupe!
So. 2.03.03, ab 17:00 Uhr,
Brause, Bilker Allee 233

Es ist Karneval! Und nach der unbeabsichtigten Karnevalsparty im letzten Jahr haben wir beschlossen diesmal direkt die Pappnase rauszuholen. Stimmungsmusik mit Handkäse Franky Disco. Verkleidung ist Pflicht!

Sam Durant
Ausstellung bis 24.04.03
im Kunsterverein, Grabbeplatz 4

Der 1961 geborene kalifornische Konzeptualist Sam Durant mit skulpturalen Installationen, Zeichnungen und Fotografien. Der thematische Schwerpunkt liegt auf amerikanischer Kultur und Geschichte - auf utopische und dystopische Entwicklungen in Politik, Kunst und Gesellschaft.


TV Smith & Band & Gäste
Sa., 22.02.03, Haus der Jugend, Lacomblestr. 10, 19:30 Uhr, 8,- Eur


Oma Hans + Freunde
Sa. 22.02.03, 20 Uhr, Linken Zentrum (Hinterhof), Corneliusstrasse 108, Eintritt: 5,- Eur
Das erste Konzert im Hinterhof. Nach einem halben Jahr Renovierung ist es endlich soweit. Die Halle des Linken Zentrums in Düsseldorf wartet auf ihr erstes Konzert. Wer würde da besser passen als die alten Punk-Helden aus Hamburg Oma Hans (ex-Dackelblut)? Ein unvergesslicher Abend mit Überraschung garantiert die Veranstalterkooperation des Linken Zentrums und Blurr Concerts, die 5 Jahre lang wundervolle Konzerte im Geschwister-Scholl-Haus in Neuss organisiert haben.

Toad
Mi., 26.02.03, 20.00 Uhr, Wageni, Wallbaumweg 137, Bochum-Langendreer
Punkrock/New Wave
aus Utrecht/NL

"Finderlohn" - Von der
Ästhetik des Hässlichen

So., 9.02.03, Vernissage ab 18.00 Uhr, Ausstellung bis 09.03., Zakk, Kneipe, Fichtenstr. 40
Fotos von Alexandra Wehrmann und Lars Gottfried. Verstanden zu werden ist ein echter Luxus ... Menschenleer sind die Bilder der Künstler fast immer

Compilation
Ausstellung bis 30.03.03 in der Kunsthalle, Grabbeplatz 4
Drei Einzelpräsentationen zeitgenössischer Film- und Videokunst: Rosa Barba, Jeanne Faust, Jennifer Nelson